Flugbegleiter Training

Das Flugbegleiter Training ist so ausgelegt, dass jeder Handgriff sitzt. So auch der Ablauf vor jedem Flug. Lange bevor die Passagiere an Board kommen. – Nur so fühlt sich der Gast von der ersten Minute an wohl.flugbegleiter Training vor dem flug

Die Kabine herrichten

Jeder Passagier kennt es und nimmt es schon als normal hin. Das Kissen und die Decke auf seinem Platz. Die Zeitungen und Zeitschriften am Eingang. Sowie ein sauberes Aussehen des Flugzeuginnenraumes. Damit dieser Zustand hergestellt wird benötigen die Flugbegleiter eine gute Einweisung während ihrer Trainingszeit.

Getränke und Mahlzeiten

Wie würdet ihr euch fühlen, wenn dem Flugbegleiter die Getränke und das Essen ausgehen würde? Schrecklich. Daher gehört ein persönliches Maß an Organisation und Management zu jeden Flugbegleiter. Durch eine gewisse einkehrende Routine fällt jedes noch so kleine Detail auf. Damit auch jedes Getränk und Essen vor dem Start an seinem Platz verstaut wird.

Gepflogenheiten als Standard

Auch wenn es zur guten alten Schule gehört, so kennt nicht jeder die Gepflogenheiten unserer Gesellschaft. Erst recht nicht die anderer Kulturen. Doch das ist kein Problem. Das Flugbegleiter Training verleiht jedem den letzten Schliff. Angefangen mit dem Begleiten von Älteren Damen oder kleinen Kindern zu ihrem Sitz. Bis hin zur Landesüblichen Begrüßung. Ab jetzt gehört das zum Alltag eines jeden Flugbegleiters.

Der letzte Check

Auch hier ist die Sicherheit nicht zu vergessen. Vor dem Start werden die Gurte kontrolliert und die Gepäckfächer auf ihren Verschluss überprüft. Alles geschieht in einer natürlichen Gelassenheit.
Dank eines präzisen Flugbegleiter Trainings.

No related posts.

Kommentieren